Diese Datenschutzerklärung ist verfasst gemäss Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003, («Datenschutzkodex»). Das Aufrufen und die Nutzung dieser Webseite (nachfolgend «Webseite» oder «Blog» genannt) bedeutet keine Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern (nachfolgend «Nutzer» genannt), sondern nur die Verarbeitung personenbezogener Daten in anonymisierter Form, damit die Nutzer nicht identifiziert werden können. Die von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Datenschutzes verarbeitet, die im Datenschutzkodex und in anderen geltenden Bestimmungen festgelegt sind. Die Bereitstellung der Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Werden jedoch keine Daten zur Verfügung gestellt, kann der Newsletter-Service des Blogs (oder etwaige andere Leistungen, die solche Daten verwenden) nicht genutzt werden.

Datenschutzbeauftragter

Die personenbezogenen Daten werden vom Datenschutzbeauftragten (DG-Computers D.Gioia, Wallisellenstr. 318, 8050 Zürich, MwSt.: CHE-104.194.493, E-Mail: info@dg-shop.ch) verarbeitet, und zwar mit automatisierten Tools und solange wie unbedingt notwendig, um die Zwecke zu erreichen, für die die Daten gesammelt wurden.

Zweck der Verarbeitung

Die durch die Registrierung zu den von dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen gesammelten personenbezogenen Daten (beispielhaft und nicht erschöpfend: abonnieren des Newsletters, Anfragen nach Artikeln, Einladungen zu Veranstaltungen, Informationsanfragen über den Blog oder Kontaktanfragen) und/oder personenbezogene Daten, die durch das Einfügen von Kommentaren zu den veröffentlichten Artikel zugänglich gemacht werden, werden verarbeitet, um die Nutzung der vom Blog bereitgestellten und für registrierte Nutzer reservierten Dienstleistungen zu ermöglichen. Eine mögliche Verarbeitung zu statistischen Zwecken erfolgt ausschliesslich in anonymisierter Form. Mit Ausnahme von Fällen, die gesetzlich erlaubt oder in dieser Datenschutzerklärung vorgesehen sind, werden personenbezogene Daten ohne die Zustimmung des Nutzers nicht verwendet oder verbreitet.

Die personenbezogenen Daten werden in der Schweiz verarbeitet und gespeichert und sind nur dem Datenschutzbeauftragten zugänglich, mit Ausnahme von etwaigen Beratern, die formell als Datenverantwortliche oder -verarbeiter ernannt werden.

Recht auf Zugang zu persönlichen Daten und andere Rechten gemäss Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 («Datenschutzkodex»)

Der Nutzer kann jederzeit die in Art. 7 des Datenschutzkodexes genannten Rechte ausüben, einschliesslich des Rechts, zu jeder Zeit die Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Daten zu erhalten, den Inhalt und die Herkunft zu erfahren, die Richtigkeit zu überprüfen oder eine Aktualisierung, Integration, Korrektur oder Löschung wegen Rechtsverstoss zu verlangen, und zwar per schriftliche Mitteilung an info@dg-shop.ch.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Datenschutzbeauftragte behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Der Nutzer akzeptiert, an solche etwaigen zukünftigen Änderungen gebunden zu sein und verpflichtet sich daher, diese Seite regelmässig zu besuchen, um über etwaige Änderungen informiert zu sein. Ein Link zu unserer Cookie-Richtlinie ist am Ende jeder Seite dieser Webseite verfügbar.

WAS SIND COOKIES?

«Cookies» sind kleine Textdateien, die eine Webseite in den Verzeichnissen erstellt, die von den Webbrowsern der Besucher verwendet werden.

Die Cookies sammeln gewisse Informationen über die Nutzung, die der Besucher von einer bestimmten Webseite macht (wie viele und welche Seiten besucht werden, die Verbleibdauer auf der Webseite, über welchen Kanal der Besucher auf der Webseite gelandet ist usw.).

Diese Informationen sind allgemeiner Natur und können nicht mit identifizierten oder identifizierbaren Personen in Verbindung gebracht werden.

Nutzer dieser Webseite haben auf ihren Geräten (Computer, Tablets und Smartphones), die sie zum Navigieren auf der Webseite verwenden, eine minime Anzahl an Informationen.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies: Gewisse machen die Nutzung einer Webseite effektiver, andere ermöglichen bestimmte Funktionen. Cookies ermöglichen im Detail folgendes:

• Speicherung der eingegebenen Einstellungen

• Sie vermeiden, die gleichen Informationen mehrmals während des Besuchs eingeben zu müssen

• Analyse der Nutzung der von der Webseite bereitgestellten Dienstleistungen und Inhalte durch den Nutzer, sodass der Webseite-Betreiber das Surferlebnis und die angebotenen Dienstleistungen optimieren kann

• Videoinhalte ansehen

• Karten in Google Maps anzeigen

• Die im Warenkorb enthaltenen Produkte verwalten

• Beiträge aus sozialen Netzwerken anzeigen

• Die Freigabe von Webseite-Inhalten in sozialen Netzwerken erlauben

• Nutzerdaten vor unbefugtem Zugriff schützen

• Nutzern personalisierte Werbung anzuzeigen, um die Werbekampagne effektiver zu gestalten

Wo werden Cookies gespeichert?

Auf der Festplatte (oder dem Speicherlaufwerk) des Geräts mit dem Sie die Webseite aufrufen.

Kann ich als Besucher einen oder mehrere Cookies deaktivieren?

Ja, die Deaktivierung ist möglich durch die Funktionseinstellungen in Ihrem Browser (siehe unten).

WIE KÖNNEN COOKIES KLASSIFIZIERT WERDEN?

Cookies können nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden.

Cookies-Klassifizierung nach Webseite, die sie generiert

1. Cookies von Erstanbietern: Sie werden von der Webseite generiert, die Sie besuchen, und nur diese Webseite kann diese Cookies lesen.

2. Cookies von Drittanbietern: Sie werden von anderen Webseiten generiert und nicht von jener, die Sie besuchen. Wenn Sie eine Seite auf unserer Webseite aufrufen, können Inhalt externer Webseiten wie Facebook, Twitter, YouTube, Vimeo, Flickr oder andere vorhanden sein. Solche Webseiten können Cookies generieren. Unsere Webseite hat keine Kontrolle darüber. Bitte überprüfen Sie diese Webseiten (siehe Liste unten), wenn Sie zusätzlich zu den auf unserer Webseite aufgeführten Angaben weitere Informationen über diese Cookies wünschen.

Cookies-Klassifizierung nach Speicherdauer auf Ihrem Gerät

1. Temporäre Cookies: Sie haben kein Ablaufdatum und werden gelöscht, sobald die Browsersitzung endet oder Sie den Browser schliessen.

2. Permanente Cookies: Sie haben alle ein Ablaufdatum (unten für jedes einzelne Cookie angezeigt) und verbleiben auf Ihrem Computer, auch wenn Sie die Browsersitzung beendet oder Ihren Browser geschlossen haben. Sie können von der Webseite, die sie erstellt hat, auch bei späteren Besuchen derselben Webseite gelesen werden.

Cookies-Klassifizierung nach Verwendungszweck

• Technische Cookies

• Profilierungs-Cookies

• Service-Analyse-Cookies von Drittanbieterdiensten

• Cookies zur Integration von Produkten und Funktionen von Drittanbietersoftware

Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Übersicht:

Technische Cookies: Diese Art von Cookies ermöglicht das reibungslose Funktionieren bestimmter Bereiche der Webseite und wird in zwei Kategorien unterteilt: temporär und permanent (siehe oben). Diese Cookies sind notwendig, um die Seite korrekt anzuzeigen und in Bezug auf die angebotenen technischen Dienste. Sie werden daher immer verwendet und gesendet, es sei denn, Sie ändern die Einstellungen in Ihrem Browser (dadurch können jedoch gewisse Dienstleistungen der Webseite nur teilweise oder überhaupt nicht genutzt werden).

Service-Analyse-Cookies von Drittanbietern: Diese Cookies werden verwendet, um Informationen in anonymisierter Form über die Verwendung der Webseite durch die Nutzer zu sammeln wie z. B.: besuchte Seiten, Verweildauer auf der Webseite, über welchen Kanal der Nutzer auf die Webseite gekommen ist, geographische Herkunft, Alter, Geschlecht und Interessen für Marketingzwecke. Diese Cookies werden von externen Domains ausserhalb der Webseite gesendet.

Cookies zur Integration von Produkten und Funktionen von Drittanbietersoftware: Diese Art von Cookie beinhaltet Funktionen, die von Dritten innerhalb der Seiten der Webseite entwickelt wurden, wie zum Beispiel Symbole und Präferenzen, die in sozialen Netzwerken zum Ausdruck gebracht werden mit dem Zweck Webseite-Inhalte zu teilen oder zur Nutzung von Software-Services von Drittanbietern (z. B. Software zur Erstellung von Karten und andere Software, die zusätzliche Dienste anbietet). Diese Cookies werden von Drittanbieterdomains und von Partnerwebseiten gesendet, die ihre Funktionalität auf den Seiten der Webseite anbieten.

Profilierungs-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Nutzerprofile zu erstellen, mit dem Zweck Werbenachrichten entsprechend den vom Nutzer auf den Seiten der Webseite geäusserten Präferenzen zu versenden.

Diese Webseite muss gemäss den geltenden Vorschriften nicht um Erlaubnis für technische Cookies bitten, da diese für das normale Funktionieren der Webseite erforderlich sind. Auch die Cookies des statistischen Service von Google Analytics (siehe unten) gelten als technische Cookies aus folgenden zwei Gründen:

1. Es werden Daten in «zusammengefasster» Form gesammelt, die nicht auf einzelne identifizierte oder identifizierbare Nutzer bezogen sind.

2. Die IP-Adresse des Geräts des Nutzers (Computer, Smartphone oder Tablet) wird «anonymisiert» (modifiziert) und ist somit nicht erkennbar. Dadurch wird ein besserer Datenschutz gewährleistet (siehe unten).

Für alle anderen Arten von Cookies kann die Zustimmung vom Nutzer mit einer oder mehreren der folgenden Methoden ausgedrückt werden:

• Durch spezifische Konfigurationen des verwendeten Browsers oder der entsprechenden Computerprogramme, die zum Navigieren auf den Seiten der Webseite verwendet werden

• Durch Ändern der Einstellungen bei der Verwendung von Drittanbieterdiensten

Beide Varianten könnten eventuell zur Folge haben, dass der Nutzer gewisse Teile der Seite nicht nutzen oder aufrufen kann.

Informationen zu den Google-Analytics-Cookies

Diese Cookies werden als «Cookies von Drittanbietern» bezeichnet, da Google für diese verantwortlich ist, das den Dienst zur Verfügung stellt. Google Analytics ist ein Statistik-Dienst von Google über die Besuche auf der Webseite. Google stellt dem Betreiber der Webseite Daten in anonymisierter und «zusammengefasster» Form zur Verfügung. Dadurch ist es nicht möglich, anhand der Statistik-Daten Informationen über die Webseiten-Nutzer zu erfahren. Weitere Informationen zu den Google-Analytics-Cookies finden Sie in den entsprechenden Abschnitten auf dieser Seite.

Anmerkung: Das Cookie _gat kann unter einem zusammengesetzten Namen erscheinen. Wenn beispielsweise anstelle von _gat das Cookie gat_primoaccount angezeigt wird, bedeutet dies, dass mehr als ein Konto zur Erhebung der Statistik-Daten verwendet wird. In diesem Fall wird der Kontoname nach «_gat» mit dem Suffix «_primoaccount» gekennzeichnet.

Weiter unten auf dieser Webseite finden Sie Links zu bestimmten Webseiten zum Thema Datenschutz, Datenverarbeitung und Cookies des Drittanbieters Google.

Informationen zu den Google-Maps-Cookies

Unsere Webseite kann Google Maps auf einer oder mehreren Seiten anzeigen. Google Maps generiert Cookies, sog. «Drittanbieter-Cookies», für die Google verantwortlich ist. Google Maps ist ein Dienst von Google, der die Erstellung dynamischer Karten auf der Webseite ermöglicht, wie z. B. die typische Karte auf der Seite «Unsere Lage». Obwohl wir keine Kontrolle über von Google erstellte Cookies haben, scheint es, dass sie eine Mischung aus Informationen enthalten, um die Anzahl und das Verhalten der Nutzer auf Google Maps zu ermitteln.

Über die Cookies NID und SID erklärt Google auf dieser Seite (Datenschutz und Nutzungsbedingungen) seiner Webseite unter «Einstellungen»:

«In den Browsern der meisten Google-Nutzer gibt es ein Einstellungscookie namens „NID“. Das Cookie ist in Anfragen enthalten, die von den Browsern an Google-Websites gesendet werden. Das NID-Cookie enthält eine eindeutige ID, über die Google Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen speichert, insbesondere Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Deutsch), wie viele Suchergebnisse pro Seite angezeigt werden sollen (z. B. 10 oder 20) und ob der Google SafeSearch-Filter aktiviert sein soll.»

Und unter «Werbung»:

«Google verwendet Cookies wie das NID- und das SID-Cookie, um Werbung in Google-Produkten wie der Google-Suche individuell anzupassen. Mithilfe solcher Cookies erfassen wir zum Beispiel Ihre neuesten Suchanfragen, Ihre bisherigen Interaktionen mit den Anzeigen eines Werbetreibenden oder den Suchergebnissen und Ihre Besuche auf der Website eines Werbetreibenden. Auf diese Weise können wir Ihnen individuell zugeschnittene Werbung auf Google anzeigen.»

Über SID- und HSID-Cookies erklärt Google auf dieser Seite (Datenschutz und Nutzungsbedingungen) seiner Webseite unter «Sicherheit»:

«Wir verwenden Sicherheits-Cookies, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen. Wir verwenden zum Beispiel sogenannte SID- und HSID-Cookies, die die Google-Konto-ID und den letzten Anmeldezeitpunkt eines Nutzers in digital signierter und verschlüsselter Form festhalten. Die Kombination dieser beiden Cookies ermöglicht es uns, viele Angriffsarten zu blockieren. Zum Beispiel stoppen wir Versuche, Informationen aus Formularen zu stehlen, die Sie auf Webseiten ausgefüllt haben.»

Weiter unten auf dieser Webseite finden Sie Links zu bestimmten Webseiten zum Thema Datenschutz, Datenverarbeitung und Cookies des Drittanbieters Google.

Informationen zu den YouTube-Cookies

Unsere Webseite kann den Drittanbieter-Service YouTube von Google auf einer oder mehreren Seiten verwenden, um einen oder mehrere Videos zu hosten. Wenn Sie eine Seite unserer Webseite mit einem eingefügten Video («embedded video») aufrufen, erstellt YouTube gewisse Cookies von Drittanbietern. Diese Cookies werden von YouTube zum Speichern von Nutzereinstellungen verwendet, wenn Seiten mit Videoinhalten aufgerufen werden, oder für andere nicht spezifizierte Zwecke. YouTube stellt keine genauen Details über seine Cookies zur Verfügung und zur Cookie-Verwendung. Diese Cookies identifizieren Sie nur dann persönlich, wenn Sie bei Google angemeldet sind und in diesem Fall mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind. Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube Informationen über Ihren Besuch sammelt, können Sie diese Cookies einzeln oder vollständig blockieren, wie es im Abschnitt «Deaktivieren von Cookies von Drittanbietern» in den entsprechenden Punkten beschrieben wird.

Weiter unten auf dieser Webseite finden Sie Links zu bestimmten Webseiten zum Thema Datenschutz, Datenverarbeitung und-Cookies der Drittanbieter Google und YouTube.

Informationen zu den Vimeo-Cookies

Sie können die vollständige Liste der Vimeo-Cookies auf der Webseite vimeo.com einsehen: https://vimeo.com/cookie_list .

Sie können die Vimeo-Cookie-Richtlinie auf der Webseite vimeo.com konsultieren: https://vimeo.com/cookie_policy .

Sie finden die Datenschutzerklärung von Vimeo auf der Webseite vimeo.com: https://vimeo.com/privacy.

WIE SIE COOKIES DURCH BROWSER-KONFIGURATION DEAKTIVIEREN KÖNNEN

Die Namen der Schaltflächen/Links/Seiten, die in den folgenden Anweisungen aufgeführt sind, können geringfügig abweichen. In diesem Fall konsultieren Sie bitte die aktuelle Version Ihres Browsers.

Chrome

• Öffnen Sie den Browser Chrome

• Klicken Sie auf das Menü in der Browser-Symbolleiste neben dem URL-Navigations-Eingabefenster

• Wählen Sie «Einstellungen»

• Klicken Sie auf «Erweiterte Einstellungen anzeigen»

• Klicken Sie unter «Datenschutz» auf «Inhaltseinstellungen»

• Unter «Cookies» können die folgenden Cookie-Einstellungen geändert werden:

1. Das lokale Speichern von Daten zulassen

2. Lokale Daten nur ändern bis zur Schliessung des Browsers

3. Webseiten daran hindern, Cookies zu verwenden

4. Cookies und Webseiten-Daten von Drittanbietern blockieren

5. Ausnahmen für gewisse Webseiten verwalten

6. Einen oder alle Cookies löschen

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechende Seite auf google.com

Mozilla Firefox

• Öffnen Sie den Browser Mozilla Firefox

• Klicken Sie auf das Menü in der Browser-Symbolleiste neben dem URL-Navigations-Eingabefenster

• Wählen Sie «Optionen»

• Wählen Sie «Datenschutz»

• Klicken Sie auf «Erweiterte Einstellungen anzeigen»

• Klicken Sie unter «Datenschutz» auf «Inhaltseinstellungen»

• Im Bereich «Tracking» können die folgenden Cookie-Einstellungen geändert werden:

1. Die Seiten auffordern, keine Erhebung vorzunehmen

2. Die Erhebung auf Webseiten zulassen

3. Keine Präferenz bezüglich der Erhebung von personenbezogenen Daten mitteilen

4. Unter «Verlauf» können Sie:

1. Aktivieren Sie «Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden», um Cookies von Drittanbietern (immer, von den meist besuchten Seiten, oder nie) zu akzeptieren und sie für einen bestimmten Zeitraum zu speichern (bis zum Ablauf, bis zum Schliessen von Firefox oder jedes Mal nachfragen)

2. Die einzelnen gespeicherten Cookies entfernen

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechende Seite auf mozilla.org

Internet Explorer

• Öffnen Sie den Browser Internet Explorer

• Klicken Sie auf die Schaltfläche «Extras» und wählen Sie «Internetoptionen»

• Klicken Sie auf die Registerkarte «Datenschutz» und ändern Sie im Bereich «Einstellungen» den Schieberegler entsprechend der gewünschten Handhabung von Cookies:

1. Alle Cookies blockieren

2. Alle Cookies erlauben

3. Auswahl der Seiten, von denen Cookies stammen: Bewegen Sie den Cursor auf eine Zwischenposition, um nicht alle Cookies zu blockieren oder zuzulassen, und klicken Sie dann auf «Sites». Geben Sie in der Adressleiste eine Webseite ein und klicken Sie auf «Blockieren» oder «Zulassen»

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechende Seite auf microsoft.com

Safari

• Öffnen Sie den Broser Safari

• Klicken Sie auf «Safari», wählen Sie «Einstellungen» und drücken Sie «Datenschutz»

• Geben Sie im Bereich «Cookies blockieren» an, wie Safari Cookies von Webseiten akzeptieren soll

• Um zu sehen, welche Webseiten Cookies gespeichert haben, klicken Sie auf «Details»

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechende Seite auf apple.com

IOS Safari (mobile Geräte)

• Öffnen Sie den Browser iOS Safari

• Tippen Sie auf «Einstellungen» und dann auf «Safari»

• Tippen Sie auf «Cookies blockieren» und wählen Sie aus den verschiedenen Optionen: «Nie», «Drittanbieter und Werbung» oder «Immer»

• Um alle in Safari gespeicherten Cookies zu löschen, tippen Sie auf «Einstellungen», dann auf «Safari» und schliesslich auf «Cookies und Daten löschen»

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechende Seite auf apple.com

Opera

• Öffnen Sie den Browser Opera

• Klicken Sie auf «Einstellungen», dann auf «Erweitert» und schliesslich auf «Cookie»

• Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

1. Alle Cookies akzeptieren

2. Cookies nur von der von Ihnen besuchten Webseite erlauben: Cookies von Drittanbietern, die von einer anderen als der von Ihnen besuchten Domain gesendet werden, werden abgelehnt

3. Cookies niemals akzeptieren: Alle Cookies werden nie gespeichert

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die entsprechende Seite auf der Webseite von opera.com

Andere ältere Browser (Seiten auf Englisch)

Internet Explorer 3.0
Internet Explorer 4.0
Internet Explorer 5.0+
Internet Explorer (IE) 7.0+
Internet Explorer (IE) 8.0+
Firefox 2.0+ / 3.0+ / 4.0+/8.0+
Netscape Navigator 3.0
Netscape 4.0+
Netscape 6.0+

WIE SIE COOKIES VON DRITTANBIETER-DIENSTEN DEAKTIVIEREN KÖNNEN

Google-Dienste
Google + (zur Konfiguration, besuchen Sie diese Seite )
Facebook (zur Konfiguration loggen Sie sich in Ihr Konto ein und gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz)
Twitter (zur Konfiguration, besuchen Sie diese Seite )
LinkedIn (zur Konfiguration, besuchen Sie diese Seite )
Flash (Adobe)

VERWENDUNG DER ONLINE-ANALYSE-SOFTWARE «GOOGLE ANALYTICS» UND ENTSPRECHENDER COOKIES

Verwendung der anonymisierten Erhebung von IP-Adressen

Um statistische Daten über das Browsen der Nutzer zu sammeln und die Kommunikation und das Angebot der Dienstleistungen zu verbessern, verwendet unsere Webseite die Online-Datenanalyse-Software «Google Analytics».

Dieser Service wird von der Firma «Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA» bereitgestellt (in diesem Text als «Google» bezeichnet). Google Analytics verwendet (sowohl temporäre als auch permanente) Tracking-Cookies (die verschiedene Fristen haben, wie auf dieser Seite detailliert beschrieben), um einen Nutzer zu erkennen, der in der Vergangenheit bereits die Seiten unserer Webseite besucht hat. Die von diesem Cookie erhobenen Daten über die Nutzung der Seiten unserer Webseite werden in der Regel an einen Google-Server in den USA (oder anderen Ländern) übermittelt und dort gespeichert.

Die vom Google-Analytics-System erfassten Daten betreffen z. B. Informationen über die auf der Webseite verbrachte Zeit, die ungefähre geografische Herkunft, die Ein- und Ausstiegsseiten, den Herkunfts-Nutzerkanal usw. Google verwendet diese Informationen, um die Nutzung auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die über diese Cookies gesammelten Daten werden in zusammengefasster Form verwendet. «In zusammengefasster Form» bedeutet, dass Cookies und Tracking-Systeme niemals mit der Person assoziiert werden, sondern lediglich mit der Navigation, so dass niemand Ihren Namen mit den von Ihnen besuchten Seiten oder Webseiten in Verbindung bringen kann.

Darüber hinaus werden wichtige Daten wie Ihre IP-Adresse für zusätzliche Sicherheit «anonymisiert», wie nachfolgend erläutert.

Google Analytics wurde auf unserer Webseite mit dem Code «gat._anonymizeIp ();» versehen, um eine anonymisierte Erhebung von IP-Adressen (sog. IP Masking) zu gewährleisten.

Ihre IP-Adresse (die Ihrem Computer von Ihrem Internetdienstanbieter zugewiesene Nummer) wird von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Ländern des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und somit «anonymisiert». Aus diesem Grund werden die von Google Analytics erstellten Nutzungsprofile «anonymisiert», wodurch es unmöglich ist, den tatsächlichen Nutzer zu verfolgen. Nur in Ausnahmefällen wird die gesamte IP-Adresse an einen Server von Google übermittelt und dort gekürzt.

Ihre im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten an Dritte über Google kann nur nach den gesetzlichen Bestimmungen oder bei der Verarbeitung von Daten für Dritte erfolgen. Google wird in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten mit anderen von Google erhobenen Daten zusammenführen.

Google hält sich bei den personenbezogenen Daten an die Grundsätze der Vereinbarung «Safe Harbor» und ist im «Safe Harbor»-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Google Analytics erhobenen Daten und die Modalität der Verarbeitung der Daten sowie des zuvor beschriebenen Zwecks einverstanden.

Zu jeder Zeit können Sie Cookies anhand Ihrer Browsereinstellungen ablehnen und/oder blockieren, auch wenn dadurch gewisse Funktionen der Webseite nicht genutzt werden können (Sie finden die Anweisungen dazu auf dieser Seite).

Eine weitere Möglichkeit, die Erfassung von Daten zu verhindern, die durch Cookies in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Webseite (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) entstehen, ist das Herunterladen und Installieren des «Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics». Sie finden diese Erweiterung für Ihren Browser unter folgendem Link:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Grundsätze der Vertraulichkeit, der Sicherheit, des Datenschutzes und der Privatsphäre von Google Analytics:

https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=it

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=it

Auf der folgenden Seite finden Sie die Nutzungsbedingungen für Google Analytics:

http://www.google.com/analytics/terms/it.html

Auf der folgenden Seite finden Sie die Arten von Cookies, die von Google verwendet werden:

http://www.google.com/policies/technologies/types/

Auf der folgenden Seite finden Sie die Datenschutzerklärung von Google:

http://www.google.com/policies/privacy/

Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zur Verwendung von Profilierungs-Cookies von Google:

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Auf der folgenden Seite finden Sie die Datenschutzinformationen von YouTube:

https://www.youtube.com/static?template=privacy_guidelines

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Verwendung von Profilierungs-Cookies von DoubleClick/Google:

https://support.google.com/adsense/answer/2839090

http://www.google.com/settings/ads?hl=it

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den Cookies von PayPal und zu deren Datenschutzbestimmungen:
https://www.paypal.com/it/webapps/mpp/ua/cookie-full
https://www.paypal.com/it/webapps/mpp/ua/privacy-full

WEITERE INFORMATIONEN

Suchen Sie nach detaillierteren Informationen zu Cookies?

Weitere Informationen zu Cookies und zur Ablehnung der Autorisierung erhalten Sie auf den folgenden Webseiten:
www.aboutcookies.org
www.garanteprivacy.it (FAQ)
www.youronlinechoices.com

Webseiten und Dienstleistungen von Drittanbietern

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, die ihre eigenen Bestimmungen zu Cookies haben, die sich von denen auf unserer Webseite unterscheiden können. Für diese sind wir nicht verantwortlich und empfehlen Ihnen, diese Bestimmungen auf den entsprechenden Webseiten zu konsultieren.

Weitere Cookies und unvorhergesehene Situationen

In einer dynamischen Umgebung wie dem Internet ist es nicht immer möglich, Cookies zu kontrollieren, die von Drittanbietern über diese Webseite gespeichert werden. Zum Beispiel kann eine bestimmte Webseite in gewissen Fällen Elemente enthalten, die von anderen Seiten eingebettet sind: Text, Dokumente, Fotos oder Videos, alles Material, das auf unserer Webseite sichtbar ist, aber auf Webseiten von Drittanbietern gespeichert ist. Wenn Sie auf unserer Webseite ein Cookie finden, das in diesen Informationen nicht aufgeführt ist, teilen Sie uns dies bitte mit. Alternative können Sie auch direkt Kontakt mit dem Drittanbieter aufzunehmen und nach allen Informationen zu fragen, die Sie über dieses Cookie wünschen (Zweck, Dauer und wie Ihre Privatsphäre garantiert wird). Falls Sie feststellen, dass auf einer bestimmten Seite ein Cookie für eine bestimmte Funktionalität (z. B. das Anzeigen einer Google Map oder eines YouTube-Videos) generiert wird, der auf anderen Seiten – für die gleiche Funktionalität – nicht generiert wird, könnte es sich um eine vorübergehende Störung der Seite auf dieser Webseite handeln. In diesem unvorhergesehenen Fall bitten wir Sie, uns über den Vorfall zu informieren. Wir werden die Störung umgehend prüfen und versuchen zu beheben.

Sichtbarkeit dieser Seite auf der Webseite

Diese Seite ist aufrufbar über einen Link am Ende jeder Seite der Webseite, gemäss Art. 122, Absatz 2 des Gesetzesdekrets 196/2003, und im Einklang mit den vereinfachten Verfahren für die Information und die Einholung der Zustimmung für die Verwendung von Cookies, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 126 vom 3. Juni 2014 und dem zugehörigen Register der Massnahmen Nr. 229 vom 8. Mai 2014.

Änderungen auf der Webseite

Der Webseite-Betreiber behält sich das Recht vor, den Inhalt der Webseite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Der Nutzer verpflichtet sich, an zukünftige Änderungen gebunden zu sein und verpflichtet sich daher, die Webseite regelmässig zu besuchen, um über etwaige Änderungen informiert zu sein.

Änderungen auf dieser Seite

Der Webseite-Betreiber behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Seite jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Der Nutzer verpflichtet sich, an zukünftige Änderungen gebunden zu sein und verpflichtet sich daher, die Webseite regelmässig zu besuchen, um über etwaige Änderungen informiert zu sein.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Personenbezogene Daten umfassen jede Information, die sich auf eine natürliche Person bezieht, identifiziert oder identifizierbar, auch indirekt, unter Bezugnahme auf andere Informationen, einschliesslich einer persönlichen Identifikationsnummer.

Nutzungsdaten

Es handelt sich um personenbezogene Daten, die automatisch von der Webseite (oder von Anwendungen von Drittanbietern, die verwendet werden) erfasst werden, einschliesslich: IP-Adressen oder Domainenamen von Computern, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), der Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wurde, die Grösse der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort vom Server angibt (Erfolg, Fehler usw.) das Herkunftsland, die Eigenschaften des Browsers und des vom Besucher verwendeten Betriebssystems, die verschiedenen zeitlichen Konnotationen des Besuchs (z. B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit) und die Navigationsdetails innerhalb der Webseite, unter besonderer Bezugnahme auf die Reihenfolge der aufgerufenen Seiten, die Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers beziehen.

Nutzer

Die Person, die diese Webseite nutzt, muss mit der betroffenen Person übereinstimmen oder von ihr bevollmächtigt sein und deren personenbezogene Daten werden verarbeitet.

Betroffene Person

Die natürliche oder juristische Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Verantwortlicher der Datenverarbeitung (oder Verantwortlicher)

Die natürliche Person, juristische Person, öffentliche Verwaltung und jede andere Behörde, Vereinigung oder Stelle, die vom Datenschutzbeauftragten zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäss dieser Datenschutzrichtlinie ernannt wird.

Datenschutzbeauftragter

Die natürliche Person, juristische Person, öffentliche Verwaltung und jede andere Behörde, Vereinigung oder Stelle, die, auch zusammen mit einem anderen Beauftragten, über die Zwecke, Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten und die verwendeten Tools, einschliesslich des Profils der Sicherheit in Bezug auf den Betrieb und die Nutzung dieser Webseite bestimmen. Sofern nicht anders angegeben, ist der Datenschutzbeauftragte der Eigentümer dieser Webseite.

Rechtliche Hinweise

Hinweis für europäische Nutzer: Diese Datenschutzerklärung wurde verfasst in Erfüllung der Verpflichtungen über Cookies gemäss Art. 10 der Richtlinie Nr. 95/46/EG sowie der Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG, aktualisiert durch die Richtlinie 2009/136/EG.